24.3.: Willi Klinger: WEIN Geschichten am Klavier

Österreichs Wein Ikone unterhält mit Liedern & Weinanekdoten

Wie kaum ein anderer steht Willi Klinger, Geschäftsführer der Österreich Wein Marketing, für die Weinkultur in Österreich. Jedes Jahr unterrichtet er im Rahmen der Weinakademie Österreich an der an der Hochschule Geisenheim University - in der Brentanoscheune spielt er zum ersten Mal im Rheingau sein Unterhaltungsprogramm. Der international geschätzte Weinexperte erzählt in seinem Soloprogramm vom Aufstieg des österreichischen (und deutschen) Weins und vereinigt eindrucksvolle Weingeschichten mit Rezitationen und den dazu passenden Songs am Klavier. Alles beginnt im Wien der 50er Jahre mit Hans Moser und den Kabarettisten Gerhard Bronner und Helmut Qualtinger, erinnert mit französischen Chansons und italienischen Canzoni an die ersten Erfahrungen mit romanischer Kulinarik und geht schließlich über den großen Teich nach New York, wo Winzer aus Österreich und Deutschland in den 90er Jahren den Grundstein für eine neue Ära für die großen Weine beider Länder legten. Mit einem Beatles-Medley bringt Klinger schließlich nicht nur eine Hommage an die Weinkultur der „alten Briten“ sondern auch ein Plädoyer für die großen Klassiker der Weinwelt. Ein außergewöhnlicher Abend zum Genießen, bei dem auch Kostproben von feinen Weinen aus Österreich nicht fehlen dürfen.

Karten für die Veranstaltung sind erhältlich bei allen bekannten Vorverkaufsstellen  (21,00 EUR im VVK + Geb.) und zum selbst ausdrucken im Internet auf der Seite: www.rheingauer-wein-buehne.de

Termin:    24. 03. 2019

Einlass: 18:00 Uhr / Beginn: 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Brentanoscheune – Hauptstraße 134a – 65375 Oestrich-Winkel

Veranstalter: RHEINGAUER WEINBÜHNE